sANghO lEe

Pianist

Sangho Lee, geboren 1986 in Changwon, Südkorea, studierte von 2005 bis 2015 im Hauptfach Klavier und Korrepetition an der Nationalen Universität der Künste in Seoul. Nach seinem Abschluss studierte er von 2015 bis 2018 Vokalkorrepetition und Kammermusik an der Folkwang Universität der Künste, Essen, bei Prof. Xaver Poncette und Prof. Thomas Ludes. Als Pianist erhielt er den 2. Preis des Koreanischen Liszt-Wettbewerbs und gewann den Preis für das beste Duo beim Musikwettbewerb „Deutschland Lieder e.V.“. Erfahrungen als Korrepetitor sammelte er außerdem als Begleiter bei einem Meisterkurs von Prof. Helmut Deutsch.
Während seines Masterstudiums war er an der Folkwang-Universität als Korrepetitionsaushilfe tätig. Sein erstes Engagement führte ihn an das Schweizer Opernstudio an der Hochschule der Künste, Bern. Er gastierte an der Philharmonie Essen, am Schloss-Dürrenmungenau, am Kloster Heisterbach, am Theater Hagen, am Theater Rudolstadt, am Theater Biel, am Seoul Arts Center, in der Kumho Art Hall in Südkorea und dem Tianjin Grand Theater in China.

 

 

Aktuelle Produktionen:

Dortmund:
Sängerporträt

Gelsenkirchen:
Les Noces

Wuppertal:
Liederabend