Oper Dortmund

Aalto-Musiktheater Essen

Oper Wuppertal

Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

„You are born with a sound; everyone is. And this sound has to be developed.“
(Monserrat Caballé)

Mit dem neu gegründeten Opernstudio NRW (Nordrhein-Westfalen, Deutschland) kooperieren erstmals vier Opernhäuser mit regulärem Spielbetrieb – Oper Dortmund, Aalto-Musiktheater Essen, Musiktheater im Revier Gelsenkirchen und Oper Wuppertal – miteinander. Das Opernstudio wird exklusiv für junge Sängerinnen und Sänger sowie Korrepetitorinnen und Korrepetitoren entwickelt, die bereits ein abgeschlossenes Hochschulstudium vorweisen können.  Die reguläre Mitgliedschaft umfasst die Dauer von zwei Jahren.

Das Ziel des Opernstudios NRW ist es, jungen Sängerinnen und Sängern sowie Korrepetitorinnen und Korrepetitoren einen Übergang vom Studium in die Berufswelt zu ermöglichen. Hochbegabte junge Künstlerinnen und Künstler erhalten so die Möglichkeit, bei professionellen Produktionen an gleich vier renommierten Opernhäusern mitzuwirken und mit exzellenten Regisseuren, Coaches, Dirigenten und Orchestern zu arbeiten. Somit erarbeiten die Mitglieder ein breites Repertoire vom Barock bis zur zeitgenössischen Oper, über Operette und Musical bis hin zum Konzert, das ihnen breitgefächerte Berufschancen eröffnet. Neben dem Rollenstudium erhalten die Mitglieder Bewegungstraining, Sprachkurse und Schauspielunterricht sowie eine Reihe von Meisterkursen renommierter Gastdozenten. Darüber hinaus wird es jede Spielzeit eine eigene Produktion des Opernstudios geben.

All dies wird von vier Opernhäusern realisiert, die nicht weiter als 45 Minuten Bahnfahrt voneinander entfernt stationiert sind. Jedes dieser Häuser verantwortet unterschiedliche Aufgaben. Das Opernstudio NRW kann bis zu sieben Sängerinnen und Sänger sowie eine Korrepetitorin oder einen Korrepetitor aufnehmen.  Die Gage erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag NV Bühne (Normalvertrag Solo). Wir sind bestrebt, Bewerber und Bewerberinnen mit Behinderung besonders zu berücksichtigen.  

Das Opernstudio wird vom Bundesland Nordrhein-Westfalen gegründet und heißt seine ersten Mitglieder im September 2019 willkommen.


„You are born with a sound; everyone is. And this sound has to be developed.“
(Monserrat Caballé)

The newly founded Opera Studio NRW is a collaboration between four independent full-season opera companies: Oper Dortmund, Aalto-Musiktheater Essen, Musiktheater im Revier Gelsenkirchen and Oper Wuppertal. The Opera Studio is exclusively designed for young vocal artists and young vocal coaches who have successfully accomplished their Master‘s studies. The regular duration of membership is two years.

Aim of the Opera Studio NRW is to provide a better transition between studies to the professional world for young singers and coaches. Highly talented young artists will be given the opportunity to participate in professional main-stage productions of even four internationally renowned theatres and to work with excellent stage-directors, coaches, conductors and orchestras. Like that they will acquire a wide repertoire from baroque to modern opera, operette, musical and concert. Apart from roles-studies, the members will receive regular training in stage-movement, stage language, interpretation etc. and will take part in a series of high profile Master Classes with invited guest-artists. In every season there will be one opera-production realized by the members of the Opernstudio.

All this will be realized by four opera institutions located no further apart than 45 minutes by train. Each opera house will host another aspect of the programme. The Opera Studio NRW can host up to seven singers and one vocal coach. Payment will be according to the German standard contract „Normalvertrag Solo“. We are dedicated to provide extra support for those who are challenged.

The Opera Studio is founded by the federal state of North Rhine Westphalia and will welcome its first members in September 2019.